Bild1Am Samstag, 10.Juni 2016 wuselte es auf dem Gelände des VfL Waiblingen und der angrenzenden Rundsporthalle gewaltig. Um die 700 Menschen, die meisten im frühen Schulkindalter, trafen sich zum KiSS-CUP, dem Vielseitigkeitswettbewerb der Kindersportschulen aus Waiblingen, Fellbach und des MTV Stuttgart. Hierbei waren sowohl koordinative und konditionelle Fähigkeiten, als auch Team- und Ballfähigkeit gefragt. Nebenbei konnten sich beim Rahmenprogramm Eltern und Geschwister und auch die kleinen Sportler in ihren Bewegungspausen kräftig austoben. Am Ende hatten alle Beteiligten gewonnen, wenn auch die Teamwertung ganz knapp an den SV Fellbach ging. Dort findet dann in zwei Jahren der nächste KiSS CUP statt. Das Training für 2018 hat bereits begonnen.

 

Kommentare sind geschlossen