Wer sind wir? 

Bundesweit 42 Vereine (ohne Bayern) gehören dem KiSS Netzwerk bereits an, profitieren vom regelmäßigen Austausch und bringen Tag für Tag durch ihre Erfahrungen neue Ideen zur stetigen Weiterentwicklung des Konzepts ein.

Getragen und gefördert/ unterstützt wird das Konzept und die Verbreitung durch den Schwäbischen Turnerbund e.V. Mit dem Kooperationspartner Bayerischer Turnverband stehen wir im intensiven Austausch. 

Zielsetzungen 

Immer mehr Verantwortliche der Sportvereine erkennen, dass es zunehmend notwendiger wird, den stagnierenden Entwicklungstendenzen im Kinderbereich des Vereinssports, der hohen Drop-out-Quote beim Übergang ins jugendliche Alter, den Mangel an qualifizierten Übungsleitern im Kinder- und Jugendbereich entgegenzuwirken und damit die Zukunft des Sportvereins zu sichern.

Mit der Einrichtung einer KiSS-Kindersportschule in enger Zusammenarbeit mit den Abteilungen ihres Vereins können die Ressourcen des Vereins noch besser genutzt werden und der zunehmenden Konkurrenz im Kindersport entgegenwirken. Das KiSS Netzwerk als starke Gemeinschaft für den Kindersport berät und unterstützt die KiSS Kindersportschulen bei dieser Arbeit vor Ort durch die entsprechenden Services. 

Wie arbeitet das Netzwerk 

Das von allen KiSS Kindersportschulen gewählte Kooperationsgremium setzt sich wie folgt zusammen: 

  • 1 Vertreter*in je LTV (STB) 
  • 2 Vertreter*innen KiSS (KiSS-Leiter*innen) 
  • 2 Vertreter*innen KiSS-Vereine (Geschäftsführer, Vorstand) 

und hat folgende Aufgaben: 

  • Produkt- und Organisationsentwicklung
  • Erarbeitung strategischer Planung
  • Haushaltsplanung
  • Prioritätensetzung der Aufgaben
  • Definition der politischen Interessensvertretung.

Hierzu finden zweimal im Jahr sogenannte Entwicklungstermine statt. 

Einmal im Jahr findet ein KiSS Netzwerktreffen möglichst als Präsenzveranstaltung statt. Des Weiteren werden 1x/Quartal (bei Bedarf auch öfter) KiSS Sprechstunden online angeboten bei denen aktuelle Themen sowie spezielle Veranstaltungen oder Projekte besprochen werden.