Immer mehr Verantwortliche der Sportvereine erkennen, dass es zunehmend notwendiger wird, den stagnierenden Entwicklungstendenzen im Kinderbereich des Vereinssports, der hohen Drop-out-Quote beim Übergang ins jugendliche Alter, den Mangel an qualifizierten Übungsleitern im Kinder- und Jugendbereich entgegenzuwirken und damit die Zukunft des Sportvereins zu sichern.

Mit der Einrichtung einer KiSS-Kindersportschule in enger Zusammenarbeit mit den Abteilungen ihres Vereins können die Ressourcen des Vereins noch besser genutzt werden und der zunehmenden Konkurrenz im Kindersport entgegenwirken. Das KiSS-Netzwerk als starke Gemeinschaft für den Kindersport berät und unterstützt die KiSS-Kindersportschulen bei dieser Arbeit vor Ort durch die entsprechenden Services. 

Gestaltet in Eurem Verein die Zukunft selbst! Werdet Teil eines erfolgreichen Netzwerks!